Berufsbildungsbericht 2017/18

Die fachliche Gestaltung der Aus- und Fortbildung ist eine der Kernaufgaben des Zentralverbandes der Augenoptiker und Optometristen (ZVA). Um diese Aufgabe erfüllen zu können, müssen Kennzahlen aus diesem Bereich bekannt sein. Der Bericht schafft Faktenwissen und bringt damit Licht in den Daten-Dschungel.

Der Berufsbildungsbericht "Augenoptik in Zahlen" kann hier heruntergeladen werden. Über 3.500 Betriebsinhaber waren zur Teilnahme an einer Online-Befragung zu Aus-, Fort- und Weiterbildung aufgerufen und lieferten wertvolle Informationen für den Bericht. Erstmals flossen zudem die Einschätzungen der Auszubildenden aller drei Lehrjahre in die Analyse mit ein. Hierbei war insbesondere die Frage nach den Zukunftsplänen des beruflichen Nachwuchses von großem Interesse, denn ihre Beantwortung gibt wichtige Aufschlüsse darüber, was geeignete Mittel sein könnten, um dem Fachkräftemangel effektiv zu begegnen.

Doch beide Befragungen förderten gleichermaßen interessante Ergebnisse zu Tage – interessierte Branchenbeobachter finden sie nun übersichtlich zusammengefasst und grafisch aufbereitet neben vielen weiteren Daten im vorliegenden Berufsbildungsbericht.

Der vollständige Bericht kann hier heruntergeladen werden.