COVID-19: Liquiditäts-Stabilisierungshilfen - Stand 23. April 2020

Das Bundesfinanzministerium hat sich mit dem Bundeswirtschaftsministerium auf ein weitreichendes Bündel von Maßnahmen verständigt, um in der Corona-Krise Arbeitsplätze zu schützen und Unternehmen aller Größen und Branchen zu stabilisieren. 

Das vorliegenden "ZVA-Infoblatt Liquiditäts- und Stabilisierungshilfen für Betriebe" enthält

  • erste Hinweise zu Liquiditäts- und Stabilisierungshilfen für Betriebe. 
  • Informationen zu Krediten, Bürgschaften, Liquiditätshilfen der Bürgschaftsbanken, zu steuerpolitischen Maßnahmen sowie zu weiteren Unterstützungen. 

 

Es liegt im Ermessen des Betriebsinhabers, ob er seinen Betrieb schließt oder nicht. Eine generelle behördliche Schließung ist im Gegensatz zu anderen Branchen für Augenoptikbetriebe ausgeschlossen, da sie Teil der Gesundheitsversorgung der Bevölkerung sind. Nur Betriebe, die von einer Einzelschließung betroffen sind, da Mitarbeiter oder Kunden nachweislich mit dem Corona-Virus infiziert sind, können einen Anspruch auf eine Entschädigung nach dem Infektionsschutzgesetz haben.

Der ZVA wird das Informationsblatt im Laufe der Zeit anpassen und konkretisieren. 

Es steht hier zum Download zur Verfügung.

Und hier geht es zu einer detaillierten Übersicht bestehender Liquiditätshilfen im Mitgliederbereich (BWA-News). Der ZDH hat alle aktuellen Maßnahmen, Fristen und die jeweils zuständige Stelle für Steuerstundungen, Liquiditätshilfen und weitere Erleichterungen wie Kurzarbeitergeld in dieser Tabelle aufgelistet.

Individuelle Beratungen und weiterführende Informationen zu den Auswirkungen von COVID-19 auf die betriebliche Situation wie auch zu allen anderen Themen erhalten Sie bei den Geschäftsstellen Ihrer Landesinnungen bzw. Landesinnungsverbände:

Augenoptiker- und Optometristen-Innung Thüringen
Telefon: 0361 / 5 66 72 32
geschaeftsstelle@aoi-thueringen.de
www.aoi-thueringen.de

Landesinnung der Augenoptiker und Optometristen in Niedersachsen und Bremen
Telefon: 0511 / 3 07 96-0
info@brille-nord.de
www.brille-nord.de

Landesinnung der Augenoptiker und Optometristen Mecklenburg-Vorpommern
Telefon: 0231 / 5522100
info@augenoptiker-mv.de
www.augenoptiker-mv.de

Augenoptiker- und Optometristen-Innung des Landes Brandenburg
Telefon: 03385 / 53 41 0
info@optikerinnung-brb.de
www.optikerinnung-brb.de

Bayerischer Landesinnungsverband für Augenoptik und Optometrie
Telefon: 0941/ 2 97 65-0
info@liv-bayern.de
www.liv-bayern.de     

Augenoptiker- und Optometristenverband NRW
Telefon: 0231 / 55 22 100
info@aov-nrw.de
www.augenoptikerverband-nrw.de

Südwestdeutscher Augenoptiker-Verband / SWAV
Telefon: 06232 / 64 69-0
info@swav.de
www.swav.de

Landesinnung der Augenoptiker und Optometristen in Schleswig-Holstein
Telefon: 0511 / 30 79 60
info@brille-nord.de
www.brille-nord.de 
 
Mitteldeutscher Augenoptiker- und Optometristenverband
Telefon: 0351 / 4 71 70 56
MDAV.LIV@t-online.de
www.mdav.de

Augenoptiker- und Optometristen-Innung Hamburg
Telefon: 040/ 35 74 46-0
info@vig-hh.de
www.vig-hh.de

Augenoptiker- und Optometristen-Innung Berlin 
Telefon: 030 / 7 82 60 24
info@aoi-berlin.de
www.aoi-berlin.de