Anforderungsprofil

Der Augenoptiker ist nicht nur Techniker, Physiker und Handwerker, sondern auch Psychologe, Designer, Mode- und Typberater sowie Kaufmann in einer Person. Diese Vielseitigkeit bedeutet, dass in der täglichen Praxis des Augenoptikers sowohl an die individuelle Kundenberatung als auch an die handwerklichen Leistungen hohe Anforderungen gestellt werden. Der Augenoptiker kombiniert mit höchster Präzision und Sorgfalt Brillengläser und Fassung zu einer individuell passenden Brille für den Kunden. Das Ermitteln der optimalen Korrektionsgläser, deren handwerkliche Verarbeitung und die (anatomische wie optische) Anpassung der Brille erfolgt mit Hilfe moderner Messinstrumente und High-Tech-Geräten. Die Kontaktlinsenanpassung und die Anpassung von Spezialsehhilfen erfordern zusätzlich ein großes Einfühlungsvermögen und großes technisches Verständnis.

Schulische Vorbildung

 

Ein guter Hauptschulabschluss, die mittlere Reife, die Fachhochschulreife oder das Abitur sind Bedingung, den Anforderungen in der Aus- und Fortbildung zu entsprechen. Weiterhin sind naturwissenschaftliche Begabung und technisches Verständnis ebenso gefragt wie der Sinn für Ästhetik und Einfühlungsvermögen.

Wege nach der Ausbildung

 

Nach der praktischen und theoretischen Gesellenprüfung stehen dem Absolventen je nach Schulabschluss verschiedene Wege offen. Es bieten sich Möglichkeiten der Vollzeit oder berufsbegleitenden Weiterbildung zum Augenoptikermeister oder der Aufnahme eines Studiums


 

Meisterschulen (und Fachschulen mit Meisterkursen)

 

 

Fachschulen

 

 

Hochschulen

 

 

Private Schulungsstätten

 

 


 

Meisterschulen (und Fachschulen mit Meisterkursen)

 

Akademie der Augenoptik - ZVA-Bildungszentrum

Akademie der Augenoptik
Knechtsteden Gebäude 5
41540 Dormagen
Tel. 02133 978890
 

Augenoptikerinnung München / Oberbayern

Dechbettener Straße 36
93049 Regensburg
Tel. 0941 297650
 

Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ) der Augenoptiker- und Optometristen-Innung

des Landes Brandenburg
Grünauer Fenn 39
14712 Rathenow
Tel. 03385 53410
 

Fachakademie für Augenoptik der Augenoptiker-Innung Hannover

Klosterstraße 3
29386 Hankensbüttel
Tel. 05832 6052
 

Fachschule für Augenoptik „Hermann Pistor“

am Staatlichen Berufsbildenden Schulzentrum Jena-Göschwitz

Rudolstädter Straße 95
07745 Jena
Tel. 03641 29460
 

HWK Dortmund – Bildungszentrum Ardeystraße

Ardeystraße 93
44139 Dortmund
Tel. 0231 5493-602 oder -604
bz.ardeystraße@hwk-do.de
 

Fachschulen

 

Fachschule für Augenoptik „Hermann Pistor“ am Staatlichen Berufsbildenden Schulzentrum Jena-Göschwitz

Rudolstädter Straße 95
07745 Jena
Tel. 03641 29460

 

FFA – Städtische Fachschule für Augenoptik

Marsplatz 8
80335 München
Tel. 089 23338900
 

Höhere Fachschule für Augenoptik Köln

Bayenthalgürtel 6-8
50968 Köln
Tel. 0221 348080

 

Hochschulen

 

FH Aachen – University of Applied Sciences

 
Prof. Dr.-Ing. Dr. habil. Konstantin Kotliar 
Fachbereich Medizintechnik und Technomathematik 
FH Aachen, Campus Jülich
Heinrich-Mussmann-Str. 1
52428 Jülich │ Germany
 
Studienberatung:
ZVA-Bildungszentrum
Telefon: 02133-978890

Hochschule Aalen

Gebäude G 4
Anton-Huber-Straße 23
73430 Aalen
Tel. 07361 576-4605 oder -4606
 

Beuth Hochschule für Technik Berlin

Haus Kurfürstenstraße
Kurfürstenstraße 141
10785 Berlin
Tel. 030 45044731
 

Technische Hochschule Brandenburg

Fachbereich Technik
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg an der Havel
Tel. 03381 355106
Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena
Carl-Zeiss-Promenade 2
07745 Jena
Tel. 03641 205122
 

Hochschule München

Fakultät für angewandte Naturwissenschaften
und Mechatronik
Lothstraße 34
80335 München
Tel. 089 12651637

 

Private Schulungsstätten

 

bfw Berufsfortbildungswerk

Gemeinnützige Bildungseinrichtung des Deutschen Gewerkschaftsbundes GmbH
Redtenbacher Str. 5
76133 Karlsruhe
Telefon: 07 21 / 20 59 90
Telefax: 07 21 / 20 59 94 4
E-Mail: Karlsruhe@bfw.de
www.bfw.de

ifb Karlsruhe

Institut für Berufsbildung
Kriegsstr. 216a
76135 Karlsruhe
Telefon: 07 21 / 84 83 77
Telefax: 07 21 / 84 59 37
E-Mail: info@ifb-Karlsruhe.de
www.ifb-karlsruhe.de

Fielmann Akademie Schloss Plön

Gemeinnützige Bildungsstätte der Augenoptik GmbH
Schloss
24306 Plön
Telefon: 040/270 76 447
E-Mail: b.heumann@fielmann.com
www.fielmann-akademie.com

Optonia - Private Fachschule für Augenoptik und Optometrie.

Wilhelm-von-Nassau-Park. 8
65582 Diez
Telefon: 0 64 32 / 21 91
Telefax: 0 64 32 / 23 12
E-Mail: info@optonia.de
www.optonia.de

zurück zu Berufsausbildung